Der Musikverein “Harmonie” Schapbach legt sehr großen Wert auf seine Nachwuchsarbeit und hat deshalb ein strukturiertes Konzept für die Ausbildung der Kinder.

Dies beginnt vom zweiten Kindergartenjahr, läuft durch verschiedene Kurse und Stufen bis zum gut ausgebildeten Jungmusiker im großen Orchester.

Selbstverständlich können auch ältere Kinder bzw. Jugendliche und auch Erwachsene wie bisher beim Musikverein ein Musikinstrument erlernen. “Es ist nie zu spät ein Instrument zu erlernen” und der Einstieg ist jederzeit möglich! Nimm einfach mit uns Kontakt auf.

Musikalische Früherziehung
Eintrittsalter4 Jahre, d.h. Beginn 2. Kindergartenjahr, Monat September
Dauer2 Jahre, bis 6. Lebensjahr, oder Ende Kindergarten
InhaltSpielerisches Kennenlernen musischer Elemente, wie Klang und Rhythmus, noch kein festes Instrument
DozentinAlexandra Schmieder
Kosten10 Euro pro Monat
SonstigesIn den Schulferien findet kein Unterricht statt
AllgemeinesKleinere Spaß- und Freizeitevents werden zusätzlich durchgeführt (Nikolausfeier,…)
Musikalische Vorbildung
Eintrittsalter6 Jahre, d.h. Beginn 1. Schuljahr, Monat September
Dauer2 Jahre, bis 8. Lebensjahr, oder Ende 2. Klasse
InhaltAktives Entdecken der Welt der Musik mit der Blockflöte“, Lernen von Noten und Erlernen eines einfachen Instrumentes (Blockflöte), zusätzlich Singen in der Gruppe und rhythmische Übungen mit kleinen Schlaginstrumenten

Ende des 2. Jahres ausführliche Vorstellung der Blasinstrumente (und Schlagzeug), welche anschließend erlernt werden können
DozentinTatjana Decker
Kosten20 Euro pro Monat
Sonstiges

In den Schulferien findet kein Unterricht statt
AllgemeinesKleinere Spaß- und Freizeitevents werden zusätzlich durchgeführt (Vorspielnachmittag, Nikolausfeier,…)
Instrumentalausbildung + Vororchester
Eintrittsalter8 Jahre, d.h. Beginn 3. Schuljahr, Monat September
DauerStufe I:

ca. 3 Jahre bis zum Leistungsabzeichen in Bronze, berechtigt zum Eintritt in Jugendkapelle, anschließend

Stufe II:

ca. 3 Jahre bis zum Leistungsabzeichen in Silber, berechtigt zum Eintritt in Großes Orchester

*Ausbildungsdauer kann je nach Vorankommen in der Ausbildung variieren
InhaltErlernen eines Blasinstrumentes (bzw. Schlagzeug) im Einzelunterricht, oder Unterricht in kleinen Gruppen (je nach Schülerzahl), parallel wird gleich von Anfang an (sobald die erste Noten gespielt werden können) im Vororchester das gemeinsame Spielen geübt, Ziel ist das Erreichen des Bronzenen und dann des Silbernen Leistungsabzeichens
DozentenAusbilder(innen) aus Musikverein, bei Bedarf externe Ausbilder, Dirigent (Vororchester + Einzelunterricht)
Kosten45 Euro pro Monat (beinhaltet Unterricht 30 Euro + 15 Euro Leihgebühr Instrument)

Instrument + Ständer werden gestellt (Leihgebühr), Notenmaterial und Notenständer müssen selbst erworben werden
SonstigesEinmal wöchentlich eine Einzelunterrichtseinheit mind. 30 min (Gruppe mehr), zusätzlich einmal wöchentlich Vororchester (45 min), ob Unterricht in Ferien stattfindet entscheidet jeder Ausbilder selbst (größere Ferien auf jeden Fall Pause)
AllgemeinesAm Vorspielnachmittag Einzelvorspiel oder in kleinen Gruppen und zusätzlich im Vororchester, Nikolausfeier, kleines Sommerfest, 3-4 zusätzliche Spaß/Freizeit-Events