Der Musikerausflug am 24. September 2016 war für Jung und Alt ein ereignisreicher und spannender Erlebnistag.

Mit einem üppigen Frühstück stärkte sich die komplette Mannschaft im Gasthaus Adler in Schapbach. Gegen Mittag ging es mit dem Bus weiter Richtung Titisee. Das Ziel war der Haberjockelshof mit der Schwarzwaldgaudi. Ein cooler Biobauernhof in einzigartiger Panoramalage inmitten des Naturparks Südschwarzwald.

Bei herrlichem Spätsommerwetter erwartete uns dort eine einmalige Schwarzwaldkulisse mit Blick auf den Titisee und den Feldberg.

Gegen 14 Uhr wurde der Verein in zwei Gruppen geteilt und ab jetzt hieß es Teamgeist beweisen. Unterschiedliche Aufgaben aus den Bereichen Sport, Kreativität und Geschicklichkeit verlangten uns an diesem Nachmittag einiges ab. Mit viel Gaudi und Gruppendynamik meisterte jede Mannschaft die gestellten Aufgaben.

Vertieft in unsere „Gaudi“ verging der Nachmittag wie im Flug und erst der Geruch von frisch Gegrilltem erinnerte uns daran, dass es bereits Abend war.

Gegen 22 Uhr brachte uns der Bus wieder zurück nach Schapbach. Ein unvergesslicher Tag für den Musikverein.

Ein Tag im Zeichen der Kameradschaft