Offenburger Tageblatt: Gelungener Auftritt mit neuem Taktgeber in der Kirche

20.12.2016 | ©Wilfried Weis | Quelle

Seit Oktober hat der Musikverein »Harmonie« Schapbach mit dem Schramberger Fabian Kiem (23) einen neuen und sehr engagierten Dirigenten. Am vierten Adventssonntag gestalteten nun die Musiker mit vier neuen Stücken den Gottesdienst in der vollbesetzten Schapbacher Pfarrkirche St. Cyriak mit.

Pfarrer Frank Maier und Christoph Ribas aus Straßburg zelebrierten den Gottesdienst. In der Messe wurde auch allen verstorbenen Mitgliedern des Musikvereins gedacht.

Die Kirchenbesucher waren gespannt auf die Vorträge der »Harmonie« mit ihrem Dirigenten Fabien Kiem. Seit mehr als zwei Monaten hatte n sie sich sehr intensiv und in zahlreichen Proben auf diesen Sonntag vorbereitet.

Einsätze kommen sehr präzise und exakt

Dem jungen Dirigenten gelang es, die Kapelle der sehr guten Akustik in der Kirche anzupassen und den Zuhörern gute Blasmusik zu bieten. Die Premiere des neuen Dirigenten war somit erfolgreich. Die Einsätze kamen sehr präzise und exakt.

Zum Einzug spielte die Kapelle das sehr bekannte Stück »You raise me up« des norwegischen Komponisten Rolf Lovland. Nach der Lesung erklang das feierliche Mittelstufenstück »Hymne a la Musique«, das der französische Komponist Serge Lance geschrieben hat. Hier kamen vor allem die Blechbläser voll zur Geltung.

Zur Kommunion spielten die Schapbacher Musiker den sehr besinnlichen und auch klangvollen Titel »Rest« des Amerikaners Frank Tichelli und als Höhepunkt zum Schluss das Stück »La Basilica di San Marco« des schweizerischen Komponisten Mario Bürkli. Sehr kraftvoll präsentierten die 45 Musiker diesen Titel, der mit Glockenklang anfing und endete.

Pfarrer Frank Maier dankt den Musikern

Dankbarer Beifall der Kirchenbesucher war der Lohn für dieses außergewöhnliche Klangerlebnis in der Schapbacher Pfarrkirche. Pfarrer Frank Maier dankte am Ende des Gottesdiensts dem Musikverein mit seinem Dirigenten für die schöne musikalische Umrahmung.

Der Auftritt erfolgte anstelle der Mitwirkung am Gottesdienst am zweiten Weihnachtsfeiertags, wo die »Harmonie« bisher immer die Messe gestaltet hatte.


An dieser Stelle verweisen wir noch auf die Pressmeldung im Offenburger Tageblatt und bedanken und für das positive Feedback.

Am Heiligabend spielen wir gemeinsam mit unseren Jungmusikern unter dem Weihnachtsbaum vor dem Schapbacher Rathaus. Beginn ist um 15 Uhr. Für die Bewirtung sorgt der Päperclub. Das weihnachtliche Musizieren des Musikvereins auf dem Campingplatz entfällt.

Weihnachtliches Musizieren