Der Musikverein gratulierte sechs Nachwuchsmusikerinnen und -musikern zum Bestehen des JuniorAbzeichens. Das Abzeichen wurde schon letztes Jahr im November bestanden. Am Samstag, den 02.02.2019 übereichte Jugendvorsitzende Kristina Herrmann die Urkunden feierlich im Proberaum in Schapbach. Auf das Leistungsabzeichen wurden die Jungmusiker von Alexandra Nattmann vorbereitet.

Das Junior-Abzeichen dient als Fundament für die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Ganz ohne Leistungsdruck können die Jungmusiker erste Erfahrungen sammeln und gleichzeitig ihre Motivation steigern. Die Rahmenbedingungen werden von den Vereinen selbst gesteckt. So gibt es mehr Spielraum um Motivation und persönliches Geschick besser zu fördern. Voraussetzung sind jedoch ein bis zwei Jahre Musikunterricht. Der Nachwuchs wird in Musiklehre, Rhythmik und Gehörbildung unterrichtet. Bei der Prüfung müssen vier Vortragsstücke aus einer vorgegebenen Liste und 3 Dur-Tonleitern nach freier Wahl vorgetragen werden.

v. l. n. r.: Jannis Decker, Collien Roth, Leonie Heizmann, Emely Müller, Lea Dieterle, Stella Harter
Erfolgreicher Nachwuchs im Musikverein